Über mich

Ulf Deecke, Jahrgang 1979, wurde der Pferdevirus in die Wiege gelegt. Bereits in ganz jungen Jahren saß er gemeinsam mit seinem Vater das erste Mal auf einem Pferderücken, wenig später folgte das erste Pony. Ulf kann Erfolge im Springsattel bis zur schweren Klasse vorweisen. Seit vielen Jahren züchtet Familie Deecke erfolgreich Pferde mit Stuten aus renommierten Holsteiner Stämmen. Ulf lernte das Reiten von seinem Vater Michael, der ebenfalls erfolgreich bis zur schweren Klasse im Springsattel unterwegs gewesen ist. Nach einer Weiterbildung bei Alois Pollman Schweckhorst in Warstein kehrte Ulf dann in seine Heimat zurück und übernahm nach und nach den Reitstall und die Landwirtschaft auf dem elterlichen Betrieb.

Neben der Ausbildung von jungen Pferden und Reitern kümmert sich Ulf ebenfalls um die Futtergewinnung von eigenen Anbauflächen.

Derzeit besucht er die Meisterschule, so dass sich Ulf in absehbarer Zeit Pferdewirtschaftsmeister nennen darf.